Das Ei mit dem Knacks

Über die Mitwirkenden

AutorIn :
IllustratorIn:

ANGABEN ZUM BUCH

ISBN: 978-3-948877-14-9

Gewicht 0.15 kg
Größe 20.5 × 17.5 cm
Sprache

Deutsch

Erscheinungsdatum

März 2021

Altersempfehlung

3+

Auflage

1. Auflage

Verlag

CalmeMara

AutorIn

Iris Fedrizzi

Seitenzahl

26

Maße

15,5 x 15,5 cm

Das Ei mit dem Knacks

12,95 

1487 vorrätig

Hardcover
12,95 

Weniger lesen Mehr lesen

Im Bilderbuch »Das Ei mit dem Knacks« erzählt Autorin Iris Fedrizzi die Geschichte von Osterhasenmädchen Pasqua und Osterei Anto. Anto, das Ei, muss feststellen: Er hat ‘nen ziemlichen Knacks und ist dazu auch noch hohl! Als Anto daraufhin nicht verzagt und stattdessen voller Tatendrang aus dem Eierkarton auf die Wiese rollt, sind seine Freunde skeptisch. Das Hasenmädchen Pasqua findet ihn schließlich erschöpft, aber glücklich auf der Wiese. Die Risse lässt sie von der geschickten Schnecke Kintsugi reparieren. Mit den golden zusammengefügten Bruchstellen und grüner Farbe macht sie aus Anto das besonderste und schönste Ei am Osterstrauch. 

Eine Geschichte, die zeigt, warum Anderssein uns nicht weniger wertvoll macht. Im Gegenteil: Oft sind es gerade unsere kleinen Fehler und Macken, die uns zu etwas ganz Besonderem machen. Illustratorin Linda Mieleck entführt Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien mit wunderschönen Bildern auf eine Reise, die uns daran erinnert, dass die Einzigartigkeit jedes Lebewesens – und jedes Ostereis! – die Welt erst zu diesem bunten und vielfältigen Ort macht, den wir alle so lieben.

Pssst … mit passendem Mal- und Bastelbogen bei unseren Goodies!

Im Bilderbuch »Das Ei mit dem Knacks« erzählt Autorin Iris Fedrizzi die Geschichte von Osterhasenmädchen Pasqua und Osterei Anto. Anto, das Ei, muss feststellen: Er hat ‘nen ziemlichen Knacks und ist dazu auch noch hohl! Als Anto daraufhin nicht verzagt und stattdessen voller Tatendrang aus dem Eierkarton auf die Wiese rollt, sind seine Freunde skeptisch. Das Hasenmädchen Pasqua findet ihn schließlich erschöpft, aber glücklich auf der Wiese. Die Risse lässt sie von der geschickten Schnecke Kintsugi reparieren. Mit den golden zusammengefügten Bruchstellen und grüner Farbe macht sie aus Anto das besonderste und schönste Ei am Osterstrauch. 

Eine Geschichte, die zeigt, warum Anderssein uns nicht weniger wertvoll macht. Im Gegenteil: Oft sind es gerade unsere kleinen Fehler und Macken, die uns zu etwas ganz Besonderem machen. Illustratorin Linda Mieleck entführt Kinder ab 3 Jahren und ihre Familien mit wunderschönen Bildern auf eine Reise, die uns daran erinnert, dass die Einzigartigkeit jedes Lebewesens – und jedes Ostereis! – die Welt erst zu diesem bunten und vielfältigen Ort macht, den wir alle so lieben.

Pssst … mit passendem Mal- und Bastelbogen bei unseren Goodies!

Artikelnummer: 978-3-948877-14-9 Kategorie:

Über die Mitwirkenden

AutorIn :
IllustratorIn:

»Das wunderschön gestaltete Kinderbuch glänzt mit atemberaubenden Illustrationen und einer wichtigen Message. [...] Ich empfehle es auch an Erwachsene weiter.«

Nina, Instagram @dunkle.zeilensucht, 13.04.2021

»Ein ganz besonders schönes Osterbuch mit einer noch schöneren Message. Nicht nur zur Osterzeit!«

Charlene Otter, Instagram @the.otterfamily, 30.03.2021

»Was für ein wunderschönes Kinderbuch, das mit seinen liebevollen Zeichnungen sofort die Herzen der Kinder und Erwachsenen höher schlagen lässt.«

katikatharinenhof, lovelybooks.de, 13.04.2021
sentana-logo

Anderssein macht uns nicht weniger wertvoll, sondern zu etwas ganz Besonderem! Diese Philosophie wird auf dem Begegnungs- und Gnadenhof Dorf Sentana in Bielefeld spürbar, der uns zur Gründung von CalmeMara inspiriert hat. Jeder Buchkauf unterstützt die tierischen Bewohner und therapeutischen Angebote im Dorf.

Nach oben